Wissen

Wissen für die Praxis und die Wissenschaft.

Wissen...
Interviews/Presse

Pressespiegel

Prof. Dr. Antoinette Weibel

Übersicht

«Pressebeiträge Prof. Dr. Antoinette Weibel»

 

Sehen Sie hier eine Zusammenstellung ausgewählter Interviews und Pressebeiträge für 2017 und 2018 von Prof. Dr. A.Weibel.

 

Pressespiegel

Prof. Dr. Isabelle Wildhaber

Übersicht

«Pressebeiträge Prof. Dr. Isabelle Wildhaber, LL.M.»

 

Sehen Sie hier eine Zusammenstellung ausgewählter Interviews sowie den Pressespiegel von Prof. Dr. I. Wildhaber

 

Prof. Dr. Isabelle Wildhaber

Ostschweiz am Sonntag, November 2018

 

«Ein Algorithmus ist nicht fairer»

Roboterrecht

Fast unbemerkt greifen Computerprogramme und Roboter entscheidend in unser Leben ein. Das Recht muss sich deshalb neuen Fragen stellen, finden die HSG-Professorinnen Isabelle Wildhaber und Melinda Lohmann.

Lesen Sie hier das vollständige Interview mit Kaspar Enz, erschienen in der Ostschweiz am Sonntag

Prof. Dr. Antoinette Weibel

HR Performance 5/2018

«3 Fragen an 3 Influencer» – Antoinette Weibel zu Gegenwart und Zukunft von HR

Was bedeutet es ein «HR Influencer» zu sein? Was ist das bedeutendste aktuelle HR-Thema?
Haben Sie eine Vision für das HR der Zukunft?

Antoinette Weibel gibt im Magazin HR Performance prägnante Antworten auf drei wichtige Fragen zum Themenkomplex «Human Resource».

Lesen Sie hier den Artikel.
Quelle: HR Performance 5/2018, www.hrperformance-online.de.

 

Prof. Dr. Antoinette Weibel

VSH Bulletin, November 2018

 

Interview mit Antoinette Weibel im VSH Bulletin – «Zur Betreuung von Doktorierenden»

In den letzten Monaten wurde medial kontrovers diskutiert, wie eine gute Betreuung von Doktorierenden aussehen sollte. Antoinette Weibel bezieht in ihren Antworten sowohl aktuelle Ergebnisse aus ihrer sowie weiterer Forschung zum Personalmanagement, als auch ihre eigenen praktischen Erfahrungen als Lehrstuhlinhaberin mit ein. Wie lassen sich bei selbstbestimmten und selbstbewussten jungen Akademiker/innen die Anforderungen von Promotionsarbeit und den (bezahlten) Aufgaben am Lehrstuhl verbinden? Wie können bereits existierende Probleme überwunden werden? Und was, wenn man einfach nicht zusammenpasst?

Lesen Sie hier das vollständige Interview mit Antoinette Weibel

Prof. Dr. Antoinette Weibel

BILANZ, September 2018

 

«Wir stehen am Anfang»

Flexible Arbeitsmodelle sollen Mitarbeiter produktiver machen.
Die Firmenkultur ändert sich trotz "New Work" aber noch lange nicht.

 

Lesen Sie hier das komplette Interview mit Prof. Dr. Antoinette Weibel.

Prof. Dr. Antoinette Weibel

Wir Kaufleute, Mai 2018

 

«Im Gespräch mit...»

Prof. Dr. Antoinette Weibel im Gespräch mit Rolf Butz, Geschäftsführer des Kaufmännischen Verbandes Zürich.

 

Erfahren Sie, warum Vertrauen als entscheidender Erfolgsfaktor eines zeitgemässen Managements gilt.

Prof. Dr. Antoinette Weibel

personalSCHWEIZ, Mai 2018

 

«HR messbar machen»

Intuition, Best-Practices oder auch Beraterwissen bilden weiterhin vorherrschende Entscheidungsgrundlagen für das HR-Management. Das ist bis zu einem gewissen Grad sinnvoll, birgt aber einige Tücken.

 

Lesen Sie in diesem Beitrag von Prof. Dr. Antoinette Weibel, Simon Daniel Schafheitle und Jan Pfänder, wie eine evidenzbasierte Vorgehensweise davor schützen kann.

Prof. Dr. Antoinette Weibel

Schweizer Bank, Mai 2018

 

«Boni sorgen für Nebenwirkungen»

Es ist mehrfach bewiesen und hinlänglich erforscht: Boni bergen bei Wissensarbeitern mehr unerwünschte Risiken und Nebenwirkungen als positive Effekte. Die intrinsische Motivation sinkt, die Produktivität ebenfalls, und die Gefahr von Fehlverhalten steigt massiv. Dennoch halten auch die Finanzdienstleister hartnäckig an Boni fest.

 

Lesen Sie hier den Artikel von Prof. Dr. Antoinette Weibel und Anastasia Sapegina.

Prof. Dr. Isabelle Wildhaber

Automotive World, April 2018

 

«Comment: Uber crash intensifies debate over electronic personhood»

 
Lesen Sie hier den Kommentar von Prof. Dr. Isabelle Wildhaber und Prof. Dr. Andreas Herrmann.

Prof. Dr. Isabelle Wildhaber

Tages-Anzeiger, April 2018

 

«Wer haftet, wenn das Auto tötet?»

Die Schweiz hat gute Voraussetzungen für eine Lösung, wenn selbstfahrende Autos Unfälle verursachen

Lesen Sie hier den Beitrag von Prof. Dr. Isabelle Wildhaber und Prof. Dr. Andreas Herrmann.

Prof. Dr. Antoinette Weibel

zfo, März 2018

 

«Evidenzbasiert entscheiden»

Wie sich HR-Manager Forschungsergebnisse zunutze machen
können

Ziel evidenzbasierter Analysen ist es, die Entscheidungen wichtiger Akteure – etwa von
Ärzten, Politikern oder Managern – zu verbessern. Die Grundidee ist, die üblichen und
»bewährten« Entscheidungsgrundlagen, wie Erfahrung, Best Practices und Beraterwissen,
um forschungsbasierte Erkenntnisse zu ergänzen. Doch lässt sich dies erlernen?

 

Lesen Sie hier den Beitrag von Prof. Dr. Antoinette Weibel, Simon Daniel Schafheitle und Dr. Nadine Meidert.

Prof. Dr. Isabelle Wildhaber

Die Volkswirtschaft, Januar/Februar 2018

 

«Roboter wirbeln Wirtschaft und Recht auf»

 

Lesen Sie hier das Interview mit Prof Dr. Isabelle Wildhaber und Prof. Dr. Melinda Lohmann.

Prof. Dr. Isabelle Wildhaber

Die Wirtschaftsfrau, Oktober 2017

 

«Robotisierung im Arbeitsmarkt»

 

Lesen Sie hier das Interview mit Prof. Dr. Isabelle Wildhaber.

Prof. Dr. Antoinette Weibel

changement!, Juli/August 2017

 

«Vertrauen bei Veränderungen: Weniger Kontrolle ist möglich»

Vertrauen ist eine wichtige Währung bei Veränderungsprozessen, und zwar auf mehreren Ebenen. Prof. Dr. Antoinette Weibel berichtet Chefredakteur Martin Claßen von ihren Forschungsergebnissen und Praxiserfahrungen.


Lesen Sie hier das Interview mit Prof. Dr. Antoinette Weibel.

Prof. Dr. Antoinette Weibel

pwc, März 2017

 

«Fachkräftemangel im öffentlichen Dienst»

Welche Rolle spielen Vertrauen und Wertschätzung von Mitarbeitern

 
Lesen Sie hier das vollständige Interview mit Prof. Dr. Antoinette Weibel.

Prof. Dr. Antoinette Weibel

personalSCHWEIZ, Februar 2017

 

«Positives Personalmanagement - Zukunft der Arbeit»

Innovationsdruck und Industrialisierung 4.0 stellen das traditionelle
Personalmanagement vor erhebliche Herausforderungen.

 
Lesen Sie hier den Artikel von Prof. Dr. Antoinette Weibel.

Prof. Dr. Isabelle Wildhaber

LexisNexis, Januar 2017

 

«You're hired - taking on robots as employees»

 

Lesen Sie hier das vollständige Interview mit Prof. Dr. Isabelle Wildhaber.

 

Prof. Dr. Isabelle Wildhaber

Wissensbank, Dezember 2016

 

«Wissensbank: Isabelle Wildhaber über "Roboterrecht"»

 

Sehen Sie hier das Video mit Prof. Dr. Isabelle Wildhaber.

Prof. Dr. Antoinette Weibel

Blickwinkel, November 2016

  

«Vertrauen am Arbeitsplatz - Den Pudding an die Wand nageln»

Zu viel Kontrolle am Arbeitsplatz ist «out». Denn Unternehmen, die auf Vertrauen setzen,

haben motiviertere und leistungsstärkere Mitarbeitende.


Lesen Sie hier den Artikel über Prof. Dr. Antoinette Weibel.

Prof. Dr. Antoinette Weibel

managerSeminare, November 2016

 

«Vertrauen oder verlieren»

Alle loben die Vertrauenskultur, die wenigsten leben sie. Doch das wird sich bald ändern:

Warum das Konzept der Vertrauenskultur vor seinem großen Durchbruch steht und wie es

am besten umgesetzt wird.

 

Lesen Sie hier das Interview mit Prof. Dr. Antoinette Weibel.

Prof. Dr. Antoinette Weibel

Schweizer Bank, November 2016

 

«Vertrauen zahlt sich aus»

 
Lesen Sie hier das vollständige Interview mit Prof. Dr. Antoinette Weibel.

Prof. Dr. Isabelle Wildhaber

apunto, September 2016

 

«Roboterrecht in den Kinderschuhen»

 

Lesen Sie hier das Interview mit Prof. Dr. Isabelle Wildhaber.

 

Prof. Dr. Isabelle Wildhaber

Horizonte, September 2016

 

«Karrierepläne, Konferenzen und Kindergeburtstage»

 

Lesen Sie hier das vollständige Interview mit Prof. Dr. Isabelle Wildhaber.

Prof. Dr. Antoinette Weibel

HR Today, September 2016

 

«Wir brauchen mehr Querdenker»

 
Lesen Sie hier das vollständige Interview mit Prof. Dr. Antoinette Weibel.

Prof. Dr. Isabelle Wildhaber

HSG Newsroom, August 2016

 

«Neue Regel für zivile Drohnen»


Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag von Prof. Dr. Isabelle Wildhaber und Silvio Hänsenberger.

Prof.Dr. Isabelle WildhaberHSG Newsroom, August 2016

 

«Regulations on civilian drones»

 
Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag von Prof. Dr. Isabelle Wildhaber und Silvio Hänsenberger.

Prof. Dr. Isabelle WildhaberHR Magazine, Juni 2016

 

«The robots are coming: legalities in the workplace»

 

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel von Prof. Dr. Isabelle Wildhaber.

Prof. Dr. Antoinette Weibel

KMU-Magazin, Juni 2016

 

«Die Wertschöpfungstreiber im Zeitalter der "Industrie 4.0"»

Ein radikaler Wandel durchdringt die Arbeitswelt bis hinauf in die Unternehmensspitzen –
die digitale Transformation fordert neue Führungs- und Innovationskonzepte.

 

Hier gelangen Sie zum Beitrag von Prof. Dr. Antoinette Weibel.

Prof. Dr. Isabelle Wildhaber

NZZ, Juni 2016

 

«Der Roboter als Chef»


Lesen Sie hier den vollständigen Gastkommentar von Prof. Dr. Isabelle Wildhaber.

 

Prof. Dr. Antoinette Weibel

apunto, April 2016

 

«Fehler gehören zur Innovation»


Lesen Sie hier das vollständige Interview mit Prof. Dr. Antoinette Weibel.

Prof. Dr. Antoinette WeibelHR Today, März 2016

 

«Warum es Zeit ist, sich mit HR-Analytics zu beschäftigen»


Lesen Sie hier den vollständigen Gastkommentar von Prof. Dr. Antoinette Weibel.

Prof. Dr. Isabelle Wildhaber

HSG Focus, Februar 2016

 

«Die Roboter kommen – Arbeitsrechtliche Konsequenzen»


Lesen Sie hier den vollständigen Artikel von Prof. Dr. Isabelle Wildhaber.

Prof. Dr. Antoinette Weibel

Der Arbeitsmarkt, März 2015

 

«Fehlanreiz - Vielleicht hätten wir einfach nur die Boni verbieten müssen»

Wettbewerb unter den Mitarbeitenden schadet einem Unternehmen häufig mehr, als dass er nützt.

Prof. Dr. Antoinette Weibel erklärt, wie eine gute Fehlerkultur Unternehmen weiterbringt.


Lesen Sie hier das vollständige Interview mit Prof. Dr. Antoinette Weibel.