Wissen

Wissen für die Praxis und die Wissenschaft.

Wissen...
Vorträge

Haftpflichtprozess 2021

Die Tagung widmet sich den Haftungsrisiken der Robotik, namentlich denen, die mit dem Einsatz von (teil-) autonomen Fahrzeugen und von Drohnen verbunden sind, sowie mit der Produkthaftung für Software. Weiter werden die Rechtsentwicklung und wichtige Urteile im Dienstleistungsrecht, im Privatversicherungsrecht, im Prozessrecht, im Staatshaftungsrecht sowie im Haftpflichtrecht vorgestellt.

 


Prof. Dr. Isabelle Wildhaber LL.M., Rechtsanwältin, ordentliche Professorin für Privat- und Wirtschaftsrecht unter besonderer Berücksichtigung des Arbeitsrechts, Direktorin am Forschungsinstitut für Arbeit und Arbeitswelten (FAA-HSG), wird zum Thema "Haftungsrisiken der Künstlichen Intelligenz" sprechen.

Das vollständige Programm und weitere Informationen finden Sie hier als PDF.

Ort: Virtuelle Veranstaltung mit Live-Diskussion

6. Basler Arbeitsrechtstagung 2022

Bedeutung und Aufgabe des Arbeitsrechts in der Krise


Arbeitsrecht während Corona, Vertragsanpassung, Kurzarbeit (Schnittstellen Arbeitslosenversicherung/Arbeitsrecht), Massenentlassung, Betriebsübergang, Outsourcing, Kündigung und Kündigungsschutz, Homeoffice/Flexibilisierung der Arbeit, Outsourcing durch Subunternehmerkonstrukte - dies ist die Veranstaltung in Stichworten.
 
Diese Tagung ist eine Präsenz- und Online-Veranstaltung (Livestream).

Prof. Dr. iur. Isabelle Wildhaber wird auf ausgewählte Rechtsfragen des Homeoffice eingehen und insbesondere auch die Fragen der Kostentragungspflicht und des Gesundheitsschutzes beleuchten.
Das vollständige Programm als PDF erhalten Sie hier, sobald die finale Fassung erhältlich sein wird.

Ort: Präsenz- und Online-Veranstaltung (Livestream)